Sunday, 27 August 2017

Von Argwohn und Hohn (Größenwahn)


Vorab ein Video zu meinem Text "Von Argwohn und Hohn", welcher im Lyrikband "Ganzendent" abgedruckt wurde und in welchem es um "Größenwahnphantasien" psychotisch-manischer Wahnzustände geht, also um ein Hochgehobenwerden in ein Trug- und Zerrbild der Wirklichkeit, ein Wegkommen vom Zentrum (Stille, Schweigen, Schalem, Gott) durch ein Hineingerissenwerden in die "reissenden Flüsse" wo jegliche Dualität aufgehoben und sich alles in Wandlung befindet, wo die Grenzen der eigenen Identität zerspringen und man sich - für einen begrenzten Zeit des Höhenflugs - in einem trügerischen "over it" befindet, bis der Absturz auf den Boden der Tatsachen folgt; ein Herunterstürzen in tiefste Depression und Erschöpfung: "zu einer mickrig menschlichen Made verkomme..." Hier das Video zu "Von Argwohn und Hohn":



No comments: