Saturday, 22 April 2017

Neues Video: Von Argwohn und Hohn

Poetry-Clip zu dem Gedicht
"Von Argwohn und Hohn"

aus dem Gedichteband "ganzendent";
Brot & Kunst Verlag, Feb 2017


Textauszug: 

(...) Meine Gedanken knattern und flattern vor sich hin
kna da ba da di bam fla da ba da di bam
schwirren und rasen in tausend Phrasen und Phasen
wie Hasen auf Speed durch jedes einzelne Glied

zwischen meinen Synapsen herrscht erbittertet Krieg
alle kämpfen ringen und japsen nach Sieg
feuern ununterbrochen monoton
Hormon für Hormon in wirklich jedes Neuron

jede einzelne Zone in meinem Kopf wird bombardiert
und ohne jegliche Gnade herumkommandiert
auf dem Schlachtfeld (auch frontaler Kortex genannt)
liegen von oben bis unten verbrannt Serotonin-Leichen

aus dem synaptischen Spalt erhallt Kriegsgeschrei
von allen Seiten schiessen Geschosse herbei
mein gesamtes Hirn verwandelt sich (eins zwei drei)
zu einem schleimig-klebrigen Hypo-Thalamus-Brei

und dennoch fühl ich mich vollkommen frei 

Ist es Traum oder Realität? 
Wie man es auch dreht und nach Antworten fleht
es bleiben dieselben klagenden Fragen die an mir nagen:
Wo bin ich? Was will ich? Was kann ich? Wer bin ich? (...)

No comments: