Saturday, 1 October 2016

Entwicklungshilfe



"Ich bin ein Teil des Ganzen,
ich bin ich und ich bin gut
wie ich bin."



Menschen können eingehen und innerlich verwelken, verbittern, sich verhärten und (bewusst oder unbewusst) vom weitgespannten, liebevoll-offenen Bewusstsein ausschliessen. Es gilt, dieses Sichabgetrenntfühlen in ein Dazugehörigkeitserleben zu verwandeln. "Ich bin ein Teil des Ganzen, ich bin ich und ich bin gut wie ich bin, mit all meinen Eigenheiten, Ängsten und destruktiven wie produktiven Seiten. Ich bin gut und geliebt."

Menschen zur vollen Blüte bringen und sie wie Pflanzen - durch das Schaffen eines entwicklungsförderlichen Klimas - beim Wachstum unterstützen und begleiten.

No comments: